Vodafone D2 Station BXBJ42



Standort:
15913, Ressen, An der Straße zur B87, Windkraftanlage
Links:

Landkreis Dahme-Spreewald

Falls an den Antennen was repariert oder gewartet werden muss, muss sich der Monteur auch gleich eine Hebebühne mitbringen um an die Antennen ranzukommen, denn eine Leiter wird er nicht vorfinden.


Rechts ist die Richtfunkantennenhardware mit Typenschild zu sehen. Normalerweise ist auf der anderen Seite die Richtfunkantenne direkt befestigt.
Vermutlich hat man die Hardware und die Richtfunkantenne getrennt, weil so leichter Wartungen durchführen werden können, da bei dieser Station keine Leiter vorhanden ist.


Hier die Anschlüsse nochmal aus der Nähe.

Man erkennt sehr gut, das die Richtfunkstrecke zur Station BXBJ22 in Trebatsch geht.


Die Richtfunkantennenhardware von der Seite wo sich normalerweise die Richtfunkantenne befindet.


Bei der Frequenz von 890 - 915 MHz handelt es sich um das Unterband. Im Unterband findet die Übertagung von der Mobilstation (Handy) zur Basisstation satt.

Inbetriebnahme der Station im April 2000

Aufnahmen vom April 2000


Thomas Schnurstein Zugriffe auf diese Seite: 985 Letzter Zugriff: 15.03.2019 10:36:54